Kooperationen

Seit 1998 bin ich als Konsiliararzt am Diakoniekrankenhaus Mannheim für die Chirurgische, Innere und die Gynäkologische Klinik tätig. Mittlerweile ist diese Kooperation vertieft, und ich betreibe mit den Kollegen der Mannheimer Onkologie- Praxis gemeinsam die onkologische Tagesklinik am Diakonissenkrankenhaus.

onkologische Tagesklinik
Tumorkonferenzen

Falls eine Strahlentherapie notwendig ist, wird diese im Rahmen des Gesamtbehandlungskonzeptes in der Tumorkonferenz besprochen und bei Patienten aus meiner Praxis von uns koordiniert.
Wir arbeiten mit den Strahlenkliniken Mannheim. Ludwigshafen und Heidelberg und der Praxis für Strahlentherapie Mannheim zusammen.

Die Praxis Dr. Hieber ist auch Kooperationspartner
des Darmkrebszentrums am Diakonissenkrankenhaus Mannheim
(zur Klinik für Innere Medizin II , zur Chirurgischen Klinik)

sowie des Brustkrebszentrums und des gynäkologischen Krebszentrums am Diakonissenkrankenhaus Mannheim


Zur Betreuung der stationären onkologischen Patienten des Diakoniekrankenhauses wurde 2011 die Sektion Onkologie am Diakoniekrankenhaus eingerichtet.
Leiter dieser Sektion ist Herr Professor Dr. Hensel aus der Mannheimer Onkologie Praxis. Seine Stellvertreter sind die Onkologen Dr. Hieber, Dr. Plöger, Dr. Hieber, Dr. Brust und Dr. Schuster.
Durch die Sektion Onkologie wird der Übergang von der stationären zur ambulanten Behandlung von Patienten mit Tumorerkrankungen erleichtert.

Eine Kooperation besteht auch mit dem Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT).
Das NCT arbeitet eng mit zahlreichen niedergelassenen Onkologen zusammen, um gemeinsam die bestmögliche Behandlung der Patienten zu gewährleisten.
Nationales Centrum für Tumorerkrankungen